"Tot ist einer erst,
wenn sich niemand mehr an ihn erinnert."niklaus meienberg
Niklaus Meienberg


Vor rund 25 Jahren ist Niklaus Meienberg gemeinsam mit Mathias Gnädinger im Kranz in Ramsen 
bei Seppel Gnädinger eingekehrt.

In Erinnerung an diese Begegnung liest

Mathias Gnädinger

ausgewählte Texte und Gedichte von Meienberg.


Einladung zur Lesung

Samstag 19. Januar 2013 um 19 Uhr

Galerie zum Kranz Ramsen Buttelestrasse 221 8262 Ramsen

Stiftung Joseph Gnädinger

www.stiftung-joseph-gnaedinger.ch